1 von 5 Zweijährigen essen nie ihr Gemüse

Artikel Inhalt

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass 1 von 5 Zweijährigen nie ihr Gemüse essen, und 30.000 Zweijährige haben NIEMALS ein Gemüse probiert.

Die Ergebnisse einer YouGov-Studie, die von der Kinder-Nahrungsmittelmarke Ella's Kitchen in Auftrag gegeben wurde, zeigten auch, dass mehr als ein Viertel der Eltern insgesamt einen Tag pro Jahr damit verbringen, ihre Kinder dazu zu überreden, Gemüse zu essen.

Zusätzlich zur YouGov-Umfrage beauftragte Ella's Kitchen die British Nutrition Foundation (BNF) mit einer unabhängigen Literaturrecherche, um evidenzbasierte Wege zu identifizieren, wie Kinder gesunde Essgewohnheiten entwickeln können. Das erste Ergebnis dieser Arbeit ist das Peer-Reviewed-Paper von BNF "Komplementäre Fütterung: Gemüse zuerst, häufig und in Vielfalt", das in der Juni-Ausgabe des Nutrition Bulletin veröffentlicht wurde.

Die Ergebnisse der Literaturübersicht des BNF zeigen, dass die Einführung einer Vielzahl von Gemüse in den frühen Stadien des Absetzens mit einer erhöhten Akzeptanz dieser Nahrungsmittel während der Entwöhnungsphase und in der späteren Kindheit verbunden ist.

Auf der Grundlage der Ergebnisse hat Ella's Kitchen die neue Kampagne "Veg for Victory" gestartet, mit der das Bewusstsein für die Vorteile der Entwöhnung mit Gemüse geschärft werden soll.

Mark Cuddigan, Geschäftsführer von Ella's Kitchen UK, sagte: "Wir wollen, dass Veg für Victory die Nation aufmischt und Mütter und Väter dazu anspornt, warum das Abstillen mit Gemüse für kleine Bäuche am besten ist."

Dr. Lucy Chambers, British Nutrition Foundation, fügte hinzu: "Diese Übersicht hebt hervor, dass die Vertrautheit von Säuglingen mit einer großen Vielfalt an Gemüse während der frühen Entwöhnungsperiode positiv mit einer erhöhten Akzeptanz und Aufnahme dieser Nahrungsmittel in der späteren Kindheit verbunden ist."

Um die Liebe Ihres kleinen Mädchens zum Gemüse anzuregen, hier sind unsere Lieblingsentwöhnungsrezepte, die voll von der vegetarischen Güte gepackt werden:

Karotte und Butternusskürbis

Diese Herbstaromen sind reich an Vitamin A. Verwenden Sie gefrorenen oder vorbereiteten Kürbis, wenn Sie nicht den ganzen Kürbis verwenden.

60 g geschälte, gehackte Karotten und 100 g geschälten, würfelförmigen Butternusskürbis für 8 Minuten oder bis sie zart sind, dünsten. Abkühlen Sie leicht, dann pürieren Sie mit 1 EL Pflanzenöl und fügen Sie Ihre Milch hinzu, wenn nötig.

Blumenkohl und Süßkartoffel

Mit Vitamin C und Folsäure passt Blumenkohl gut zu Vitamin A-reichen Süßkartoffeln.

Um ein Püree zu machen, dämpfen Sie 150 g geschälte, gewürfelte Süßkartoffel und 70 g Blumenkohlröschen für 8 Minuten oder bis sie weich sind. Leicht abkühlen lassen, dann mit 1 EL Pflanzenöl und der Milch Ihres Babys zu einem dicken Püree verrühren.

Zucchini, Spinat und Tomate

Wenn die Entwöhnung voranschreitet und mehr Nahrung zubereitet wird, möchten Sie nicht mehr Zeit als nötig in der Küche verbringen. Das Abschälen und Säen von Tomaten kann vermieden werden, indem eine Flasche oder ein Karton mit ungesalzenen gesiebten Passaten verwendet wird. Tomaten liefern wertvolles Vitamin C, das dem Körper hilft, Eisen zu absorbieren.

Für ein Püree 1 EL Öl erhitzen und 100 g gewürfelte Zucchini braten, bis sie weich sind (nicht bräunen). Fügen Sie 100 g Spinatblätter hinzu und kochen Sie weiter für 3-4 Minuten, bis der Spinat verwelkt ist, dann entfernen Sie von der Hitze. Die Zucchini-Spinat-Mischung pürieren und die Passata unterrühren. Wenn es zu flüssig scheint, können Sie etwas Reis einrühren.

Avocado und Banane

Diese klassische Kombination ist bei Babys beliebt. Reich an Vitamin E und gesund einfach ungesättigtem Fett, ist Avocado, wie Bananen, leicht für eine Mahlzeit unterwegs zu transportieren.

Um ein Püree zu machen, mixen Sie ¼ reife Avocado und ¼ reife Banane, bis Sie ein glattes Püree haben. Verwenden Sie sofort.

Lachs ist ein beliebter öliger Fisch und liefert essentielle Omega-3-Fettsäuren für die Entwicklung Ihres Babys und Ihres Auges. Gemischt mit Süßkartoffel und Karotten, wird diese bunte Mahlzeit wahrscheinlich zu einem festen Favoriten.

Um ein Püree zu machen, dampfen Sie 200g süße po "/>

Lachs ist ein beliebter öliger Fisch und liefert essentielle Omega-3-Fettsäuren für die Entwicklung Ihres Babys und Ihres Auges. Gemischt mit Süßkartoffel und Karotten, wird diese bunte Mahlzeit wahrscheinlich zu einem festen Favoriten.

Um ein Püree zu machen, dampfen Sie 200g süße po "/>

Lachs und Süßkartoffel

Lachs ist ein beliebter öliger Fisch und liefert essentielle Omega-3-Fettsäuren für die Entwicklung Ihres Babys und Ihres Auges. Gemischt mit Süßkartoffel und Karotten, wird diese bunte Mahlzeit wahrscheinlich zu einem festen Favoriten.

Um ein Püree zu machen, dämpfen 200 g Süßkartoffeln und 100 g Karotten für 5 Minuten. In der Zwischenzeit, streichen Sie mit dem Finger über den Fisch, um nach Knochen zu suchen und entfernen Sie alle, die Sie finden. Den Fisch locker in ein Stück Folie wickeln und auf das Gemüse legen. Weiter dämpfen für 10-12 Minuten. Entfernen Sie das Paket von Fisch und überprüfen Sie, ob es gekocht ist - das Fleisch sollte undurchsichtig sein. Überprüfen Sie, ob das Gemüse zart ist und entfernen Sie es, um es etwas abzukühlen. Mischen Sie den Lachs, die Süßkartoffel und die Karotten in einem Mixer mit 120 ml Wasser oder Milch zu einem glatten Püree.

Ihr Baby kennt Brokkoli bereits; Kombinieren Sie dies mit Huhn bietet eine proteinreiche Mahlzeit. Sie können dieses Gericht auf eigene Faust servieren oder es mit ein wenig Baby Reis verdicken, um eine vollständigere Mahlzeit zu machen.

Um ein Püree zu machen, erhitze 1 EL v /

Ihr Baby kennt Brokkoli bereits; Kombinieren Sie dies mit Huhn bietet eine proteinreiche Mahlzeit. Sie können dieses Gericht auf eigene Faust servieren oder es mit ein wenig Baby Reis verdicken, um eine vollständigere Mahlzeit zu machen.

Um ein Püree zu machen, erhitze 1 EL v /

Huhn und Brokkoli

Ihr Baby kennt Brokkoli bereits; Kombinieren Sie dies mit Huhn bietet eine proteinreiche Mahlzeit. Sie können dieses Gericht auf eigene Faust servieren oder es mit ein wenig Baby Reis verdicken, um eine vollständigere Mahlzeit zu machen.

Um ein Püree zu machen, erhitze 1 EL Pflanzenöl in einem kleinen Topf und brate 100 g Hühnerfleisch für 2 Minuten vor dem Rühren in 75 ml Wasser. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen oder bis das Hackfleisch fertig ist. 200 g Brokkoliröschen dämpfen, bis sie weich sind. Das Hackfleisch mit jeder Kochflüssigkeit pürieren und den Broccoli hinzufügen und mit 90 ml Wasser oder Milch verrühren, bis alles glatt ist.

Lamm liefert leicht aufgenommenes Eisen und Zink, was für das Wachstum Ihres Babys wichtig ist. Die Zugabe von Tomaten sorgt für Vitamin C, um Ihrem Baby zu helfen, das Eisen aufzunehmen. Sie können dieses Püree neben Kartoffelpüree, mit Reis oder in der späteren St "/> verwenden

Lamm liefert leicht aufgenommenes Eisen und Zink, was für das Wachstum Ihres Babys wichtig ist. Die Zugabe von Tomaten sorgt für Vitamin C, um Ihrem Baby zu helfen, das Eisen aufzunehmen. Sie können dieses Püree neben Kartoffelpüree, mit Reis oder in der späteren St "/> verwenden

Lamm und Aprikosen

Lamm liefert leicht aufgenommenes Eisen und Zink, was für das Wachstum Ihres Babys wichtig ist. Die Zugabe von Tomaten sorgt für Vitamin C, um Ihrem Baby zu helfen, das Eisen aufzunehmen. Sie können dieses Püree neben Kartoffelpüree, mit Reis oder in den späteren Stadien der Entwöhnung mit Couscous verwenden.

100 g Lammhackfleisch anbraten und 2-3 Minuten in seinem eigenen Fett anbraten, dabei ständig rühren. Fügen Sie 50 g getrocknete Aprikosen, 200 g Passata und 100 ml Wasser hinzu. Zimt bestreuen, umrühren und abdecken. 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis das Hackfleisch durchgegart ist und die Aprikosen weich sind. Cool, dann pürieren.

Hauptfoto: Ellas Küche

Geben Sie Uns Ihre Meinung