10-minütige Mahlzeit: Salmon Teriyaki

Die Hühnchen-Version könnte berühmter sein, aber wenn Sie Muskeln aufbauen wollen, sollten Lachs-Teriyaki Ihr Snack der Wahl sein. Zusätzlich zu einer großen Portion Protein enthält es auch einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, die Ihnen nach einer anstrengenden Trainingseinheit helfen, sich zu erholen. Für eine zusätzliche MF-anerkannte Güte ersetzt dieses Rezept auch Blutzuckernudeln mit faserreichen Gurkenbändern.

Mehr Mahlzeiten, die Sie in nur 10 Minuten machen können.

Salmon Teriyaki mit Gurkenbändern

Zutaten (dient 1)

2 frische Lachsfilets / 1 EL Sojasauce / 1 EL trockener Sherry / 2 TL Olivenöl / 1 TL Puderzucker / 2 TL geriebener Wurzel - Ingwer / 2 Knoblauchzehen, fein gehackt / 1 Gurke / 2 TL Rapsöl

Zu machen

  • Schneiden Sie die Gurke mit einem Kartoffelschäler in lange, dünne Bänder.
  • Mischen Sie die Sojasauce, Olivenöl, Sherry, Puderzucker, Ingwer und Knoblauch.
  • Marinieren Sie den Lachs in der Hälfte der Mischung und die Gurkenbänder in der anderen Hälfte für mindestens drei Minuten.
  • Braten Sie den Lachs im Rapsöl bei mittlerer Hitze drei Minuten lang auf jeder Seite.
  • Serviere den Lachs oben auf der Gurke.

Lachs liefert Vitamin B12, das die Energie steigert

Gurke bietet Silica, die Bänder und Sehnen stärkt

Knoblauch liefert Mangan, das Knochen härtet

 

 

Geben Sie Uns Ihre Meinung