10 einfache Schritte für eine große erste Reise mit Ihrem Neugeborenen

Es könnte sein, die Großeltern zu besuchen, sich mit Freunden am Sonntagmittag zu treffen oder einfach im örtlichen Park. Wie auch immer, es ist Zeit, die Bettdecke auf dem Sofa zu lassen, sich zu duschen und mit Ihrem Baby auszugehen

1. Holen Sie sich real

Seien Sie realistisch, wie lange es dauern wird, sich fertig zu machen. "Gönn dir viel Zeit und sorge dafür, dass du alles hast", sagt Katy Hayden von Tinies Kinderbetreuung. Planen Sie Ausflüge für den Nachmittag, wenn Sie nicht müde sind und nicht ehrgeizig sein - ein Spaziergang oder Kaffee ist in Ordnung.

2. Führen Sie zuerst eine Übung durch

Bevor Sie den Kinderwagen aufstellen oder den Autositz vorher montieren, wissen Sie, wie Sie ihn benutzen. Du wirst wie ein entspannter Profi aussehen und keine Panik in letzter Minute haben.

3. Nehmen Sie ein Plus

Stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Ihnen hilft. Vom Schieben des Kinderwagens bis zum Halten der Handtasche, während Sie nach einer Wickelunterlage suchen, ist ein anderes Paar Hände nützlich.

4. Reise-Licht

Halten Sie Ihre Wickeltasche einfach. "Enthalten Sie Windeln, Tücher, einen Ersatz-Babygro und alles, was Sie zum Fressen brauchen", schlägt Katy vor. Nehmen Sie auch wichtige Dinge wie Ihre Handtasche in den Vordertaschen mit und bringen Sie ein Getränk und Snacks mit, um Ihre Energie hoch zu halten.

5. Baby kommt zuletzt ...

Mach dein Baby nicht bis zur letzten Minute fertig. "Nur wenn deine Tasche voll ist, der Kinderwagen entfaltet ist oder dein Autositz an Ort und Stelle ist, solltest du ihn fertig machen", sagt Katy. Ein Feed und ein Wechsel vor dem Verlassen des Hauses ist die beste Taktik.

6. Schicht ihn auf

Vermeiden Sie sperrige, enge Kleidung und entscheiden Sie sich stattdessen für Schichten, die Sie hinzufügen oder entfernen können, wenn Ihr Baby zu heiß oder zu kalt wird. Ein Baumwollhut hält ihn warm, da er die meiste Hitze durch seinen Kopf verliert und behält. Ziehe seinen Mantel aus, wenn du in Geschäfte gehst, damit er nicht zu heiß wird.

7. Es ist in Ordnung, zu spät zu sein

Wenn Sie Ihr Haus später als erwartet verlassen müssen, um in ein Futter zu passen, tun Sie es. Jeder (besonders Mumie Freunde) wird verstehen. Und es ist besser, 15 Minuten zu spät zu sein als ein unglückliches, weinendes Baby und einen gestressten Mann.

8. Bond mit ihm

Halten Sie Augenkontakt und sprechen Sie mit Ihrem Baby, während Sie ihn drücken. Denken Sie daran, dies ist eine brillante Gelegenheit für Sie, Kontakte zu knüpfen - sei es mit Freunden in einem Restaurant oder mit baby-hypnotisierten Randoms auf der Straße.

9. Tue den Regen

Sei keine schöne Wettermutter. Selbst wenn das Wetter schlecht ist, müssen Sie das Haus verlassen. Der Gepäckträger Ihres Kinderwagens hält Ihr Baby trocken.

10. Bleib ruhig, mach weiter

Und wenn die erste Reise noch nicht nach Plan verläuft? Lies es nicht als Fehler. Versuche es morgen noch einmal.

Geben Sie Uns Ihre Meinung