10 Dinge, die normalerweise während einer Autofahrt mit Kindern passieren

Sie haben Ihr Kind festgeschnallt, das Auto gepackt und sind kaum in Fahrt gekommen, bevor Sie sich mit Snacks, Spielzeug und Disney-CDs herumschlagen müssen. Zeit für mindestens eines dieser Ereignisse ...

"Sind wir schon fast da?"

Ob es eine halbstündige oder dreistündige Reise ist, hören Sie von der Rückbank innerhalb von 10 Minuten nach dem Verlassen. Und weil Ihr kleiner Schatz kein Zeitkonzept hat, wird die gleiche Frage für den Rest der Reise wiederholt. Viel.

Du führst die heruntergefallene Spielzeugdrehung aus

Die Energie, die für diese olympische Bewegung benötigt wird - eine Kombination aus Anschnallen, Hüftheben, Beckenbodenquetschen, Balancieren und Drehen, während Sie das Spielzeug vom Fußraum aufnehmen - lässt Sie völlig außer Atem. Und natürlich ist das Spielzeug fünf Minuten später wieder an der gleichen Stelle.

'Ich brauche eine Toilette'

Offensichtlich ein Problem, wenn Sie vor kurzem von Windeln zu erwachsenen Hosen umgezogen sind. Es folgt eine verzweifelte Verhandlungsphase zwischen Ihnen und Ihrem Vorschüler, während Sie versuchen, einen Unfall zu verhindern - "Wenn Sie noch fünf Minuten warten können, damit Mummy von der Autobahn kommt, gebe ich Ihnen Süßigkeiten ... "Und wenn das nicht funktioniert?

... Du hörst für eine harte Schulter auf

Wenn die Verhandlungen zusammenbrechen, gibt es wirklich keine andere Möglichkeit (abgesehen von den offensichtlichen), sondern auf die Schulter zu ziehen. Halten Sie ein paar feuchte Tücher (oder sogar ein tragbares Töpfchen) bereit für Momente wie diese, und hoffen Sie einfach, dass eine Busladung von rugbystarken Spielern oder Schulkindern nicht vorbeifährt, während Sie Ihr Kind verzweifelt baumeln lassen versuchen, das Spritzen auf Ihre Lieblingsjeans zu vermeiden.

Das Auto ist mit Snacks beschwert

Jeder würde denken, dass du mit der schieren Menge an Lebensmitteln, die du für diese Reise eingepackt hast, für eine Woche nicht in der Nähe eines Ladens warst. Minikäse, Rosinenpackungen, Chips und Wasserflaschen werden zurückgenommen und die meisten zerbröckeln, zerquetschen und in die Polsterung des Autos gießen.

Sie spielen Gefroren auf Wiederholung

Oder was auch immer Kind-bezogene Musik, die dein Kleinkind in diesem Moment besessen ist. Es dauert nur eine Stunde, bis Sie feststellen, dass Sie mit Elsa und Anna singen, was in Ordnung ist, bis Sie im Stau stecken bleiben und das Auto neben Ihnen auf Sie lacht und Ihre Lungen laut singt: "Willst du? einen Schneemann bauen?'

Die Autobahn-Dienste sind randaliert (und nicht nur von Ihrem Kind)

Für eine Pause in Ihrem nächsten Service halten, müssen Sie nicht nur Ihr Kind vorbei an der allgegenwärtigen Thomas die Tank Engine Fahrt oder Stofftier Grabber Spiel für einen verzweifelten Klo Stop und Windel wechseln, dann kaufen Sie mehr Snacks und Spielsachen, um alle amüsiert zu halten .

Sie erliegen dem iPhone nagging

Nach der Rückgabe von Stofftieren, Büchern oder Rasseln in der vergeblichen Hoffnung, dass diese Autofahrt tatsächlich in Richtung seiner emotionalen oder intellektuellen Entwicklung gehen könnte, geben Sie schließlich nach und holen Ihr Telefon oder iPad heraus. Alles großartig, bis Ihr Kleinkind sich entscheidet, es magisch neu zu konfigurieren oder es in die Lücke zwischen dem Sitz und der Autotür zu posten. Nicht einmal der "droped toy twist" wird das zurückbekommen.

Ihr Kleinkind wird zu einem Mini vom Cano

Warum legen Autohersteller ein Loch in die Kopfstützen der Vordersitze? Wenn Ihr Lieblingskind beschließt, den Inhalt Ihres (zuvor voll gefüllten) Snackbeutels hochzuhacken, kann es den Nacken hinuntersickern und Ihnen ein schönes warmes Gefühl geben. Nicht.

Dein Baby macht den Schlafkopf lollig

Wenn (oder wenn) dein Kleiner endlich in den Schlaf fällt * einen Sieges-Tanz * vorführt, dann merkt man, dass sein Kopf sich nach vorne beugt und jedes Mal umherläuft, wenn man um eine Ecke geht, die nicht gesund aussieht. Sie müssen dann umgreifen und sanft gegen den Autositz drücken. Und dann fällt es nach vorne. Und dann schubst du es zurück. Und dann fällt es nach vorne. Muster entsteht? Sie wetten. Was passiert sonst noch, wenn Sie mit Ihrem Kleinen Auto fahren? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen.

Geben Sie Uns Ihre Meinung