10 Möglichkeiten, einen Kater zu vermeiden

1 schlürfen Sie etwas Suppe

Bevor Sie den Alkohol trinken, nehmen Sie eine Schüssel mit Gemüsesuppe und ein Multivitamin. Die Suppe ist reichhaltig genug, um Ihren Magen auszukleiden und Sie mit den Antioxidantien zu versorgen, die Sie zum Schutz Ihrer Zellen benötigen, während das Multivitamin den Körper auf den Nährstoffmangel vorbereitet, der durch häufiges Wasserlassen verursacht wird. Sie könnten versuchen, das Vitamin in der Suppe anstelle von Brot einzutauchen, aber wir empfehlen es nicht.

2 Sei nicht billig

Nach Angaben des australischen National Drug Research Institute wird billiger Schnaps (vor allem Whisky und Champagner) die Brutalität eines Katers erhöhen. Dies ist, weil es mehr Kongenere enthält, die die Agenten in Alkohol sind, die Ihnen einen Kater geben. Es wird auch ernsthaft Ihre Chancen verringern, das Mädchen zu beeindrucken, mit dem Sie zusammen sind.

3 Vermeiden Sie Fizz

Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke und verwenden Sie Wasser oder Fruchtsaft als Mixer. Australische Forscher fanden heraus, dass kohlensäurehaltige Mixer, insbesondere die Diät-Variante, die Menge an Alkohol erhöhen, die in den Blutkreislauf gelangt. Sie sollten Eis auch vermeiden, weil die Kälte ein Ventil an der Spitze Ihres Magens öffnet und Sie anregt, eher zu schlucken als zu schlürfen.

4 Geh groß und mager

Wir sprechen nicht Frauen, sondern Brillen. US-Forscher fanden heraus, dass die Verwendung von großen und mageren Gläsern anstelle von kurzen, breiten die Menge an Alkohol reduziert, die man in sie gießt, selbst wenn sie das gleiche Volumen an Flüssigkeit enthalten.

5 Chug das weiße Zeug

Sie mögen es vielleicht nicht, aber ein Glas Milch vor dem Schlafengehen zahlt sich am Morgen aus. Forscher am King's College London sagen, dass Milch helfen wird, den Körper zu hydratisieren, ohne dass man die ganze Nacht pinkeln muss. Milch enthält auch Tryptophan, das in das Gehirn eindringt und sich in Serotonin umwandelt, so dass Sie gut schlafen können.

6 Sie können Eier nicht schlagen

Vergessen Sie die Haare des Hundes und probieren Sie Eier vom Huhn. Eine Studie, die vom Journal of Inflammation Research veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Cystein, eine Aminosäure, die in Eiern gefunden wird, die Kater verursachenden Toxine abbaut, die Ihre Leber plagen. Es ist am besten, sie gekocht oder pochiert anstatt in Fett gebraten zu haben.

7 Vermeiden Sie zweifelhafte Snacks

Es mag verlockend aussehen, aber eine Marsbar am Morgen danach wird Ihren Blutzuckerspiegel durch das Dach schicken und Sie sich schlechter fühlen lassen. Wählen Sie Snacks, die die wichtigen Nährstoffe ersetzen, die Sie verloren haben, wenn Sie diese ganze Flüssigkeit auswaschen: Bananen für Kalium, Fruchtsäfte für Fruktose und Vitamine und ein Sportgetränk für die Rehydrierung von Elektrolyten, Salzen und Zuckern.

8 Wie dein Fahrrad

Versteckt unter der Bettdecke hilft nichts - holen Sie sich etwas frische Luft. Leichtes Training erhöht den Blutfluss und verbessert den Stoffwechsel und spült die Giftstoffe schneller aus Ihrem Körper. Radfahren ist besser als Laufen, weil es nur minimale Bewegungen Ihres wunden Kopfes und keine Auswirkungen auf Ihren empfindlichen Darm mit sich bringt.

9 Spread-Wette

Verteilen Sie etwas Marmite auf Vollkornbrot, um B-Vitamine aufzufüllen und Ihnen einen Energieschub zu geben. Wenn Sie einer der Menschen sind, die es hassen, machen Sie stattdessen Ingwer-Tee, indem Sie gehackten Ingwer in kochendes Wasser für ein natürliches Heilmittel gegen Übelkeit und Bauchschmerzen einweichen.

10 Pip stoppen

Versuchen Sie, Ihre Achseln mit Zitrone zu reiben - Puerto Ricaner schwören offensichtlich auf diese ganzheitliche Kur. Der Zitronensaft stoppt angeblich Sie schwitzen, so vermeiden Sie die Dehydratation, die zu Kopfschmerzen beiträgt.

Willst du auch eine Erkältung besiegen? Dann schau dir diese Tipps an.

Geben Sie Uns Ihre Meinung